Praxis-Impressionen & Feedback

 

          

     

Klicke hier für ein kurzes "Rundumvideo"

 

Feedback


Anonym, 61 Jahre, aus Schliengen, über Aura-Chakra-Lesen plus Seelenrückholung:

7 Punkte  -  bunte Farben  -  Stärken  -  Schwachpunkte  -  neutrale Aussagen  -  Prägungen und "ABER…"  -  Zusatzinfo: Was ist die langfristige Vision.

Interpretationen, die den Nagel auf den Kopf treffen.

Ich bin bei Sonja um zu schauen, wie ich mein „Kernproblem“ lösen kann.
Erstaunlich wie sie mich durch das Chakralesen einschätzt und erkennt. Weiß, wie ich mir selbst im Wege stehe.

Anschließend Rückkopplung der Seelenanteile. Ein wenig erinnert es mich daran, das innere Kind zu fragen, was es gerne möchte - was sind die emotionalen Teile, die nicht gelebt sind.

Mit einer klar formulierten Aufgabe verlasse ich Sonja und nehme mir vor, wirklich das umzusetzen, was sie herausgearbeitet und laut formuliert hat: das, was schlummerte und nicht gelebt wurde.

 


Beatrix, 58 Jahre, aus der Schweiz, über eine Reikibehandlung

Ich kam erschöpft in Sonjas Praxis an. Die stimmige und friedliche Atmosphäre des Raumes, liessen mich gleich in eine andere Welt eintauchen. Ohne Sonja zu sagen, was meine Zipperlein sind, wollte ich mich überraschen lassen, was beim Reiki mit mir passiert.

Als Einleitung erlebte ich eine wohltuende Trommelmassage, die mich völlig entspannte und die ich vorher nicht kannte! Ein Erlebnis, das ich nur empfehlen kann. Danach ginge es weiter mit Reiki. Wärme durchströmt meinen Körper und es gab Stellen, wo es sich die Wärme durchs Sonjas Hände besonders warm anfühlte.

Ich habe seit 6 Monaten des öfteren Bewegungsschmerzen am Knie und wollte mal sehen, was Reiki bei mir bewirkt, ohne Sonja davon vorher zu berichten.

Ohne zu übertrieben war ich sehr überrascht, dass die Schmerzen 3 Wochen völlig aus lieben und bis heute habe ich nur selten Beschwerden! Einfach unglaublich! Damit es mir weiterhin gut geht, werde ich mit Reiki weitermachen und der nächste Termin ist schon gebucht.

Da passiert wirklich etwas! Vielen lieben Dank, Sonja .... ich komme wieder!

 


Monika, Freiburg, über eine Lebensberatung mit Aufstellungsarbeit:

Schon seit Jahren wollte ich einmal selbst zu einer Aufstellung. Habe schon als Stellvertreter in einer Gruppe teilgenommen, aber irgendetwas fehlte mir.

Durch Sonja habe ich die richtige Person gefunden, zumal ich schon bei ihr eine Rückführung hatte. Ihre Praxis ist eine Oase der Ruhe um zu sich kommen, man kommt herein und fühlt sich gleich wohl.

Dann natürlich Sonjas Ausstrahlung: sie ist aufmerksam, unterstützend und gibt ein gutes Gefühl im Hier und Jetzt zu sein. Wenn man nicht weiterkommt hilft sie mit Fragen nach und man stößt auf Dinge, die man zuvor nicht gesehen hat.

Besonders haben mir die selbst geschnitzten Holzfiguren gefallen, welche ihr Vater für sie angefertigt hat. Deshalb braucht man nicht andere Personen stellvertretend aufstellen. Das hat mich sehr bereichert. Nachdem die Holzfiguren und Karten auf einem Tisch ausgebreitet waren,  gab es immer wieder neue Veränderungen. Ich staunte, dass mein eigentliches Thema gar nicht mehr aktuell war sondern ein anderes! Toll war auch, alles zu fotografieren, damit man zu einem späteren Zeitpunkt weitermachen kann.

Für mich war es eine große Bereicherung und ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung.

 


Geraldine, 48 Jahre, über eine Rückführung in ein früheres Leben:

Ich durfte bei Sonja eine Rückführung erleben.

Der schöne, harmonisch eingerichtete Raum sorgte gleich für Wohlfühlatmosphäre, und auch mit Sonja habe ich mich gleich wohlgefühlt.

Nach einem Einführungsgespräch ging es los. Man konnte zwischen einer Liege und einem gemütlichen Sessel wählen, Wasser wurde bereitgestellt, man wurde warm eingepackt und hat es sich gemütlich gemacht.
Dann kam die Einleitung in die Entspannung, und automatisch sinkt man immer tiefer und folgt Sonjas Stimme in die Hypnose. Ich war mir zu jeder Zeit bewusst was geschieht, habe mich einfach drauf eingelassen und habe mich wohl und entspannt gefühlt.

Mit einem magischen Fahrstuhl ging es dann durch Raum und Zeit, und als sich die Türen öffneten, trat ich in ein zurückliegendes Leben. Die Welt und die Natur habe ich ganz intensiv wahrgenommen, und vor allem meine Gefühle – von den Menschen und vorhandenen Gebäuden hatte ich kein klares Bild.
Sonja hat geduldig Fragen gestellt um die Dinge zu erhellen, und als das Wesentliche deutlich war, ging es darum die Gefühle aufzulösen, bzw. dort zu lassen, damit sie mich im jetzigen Leben nicht mehr belasten.

Das hat Sonja auf eine sehr gute Art und Weise gemacht, sodass ich gleich einen Weg für mich fand, meine Gefühle aufzulösen. Das war sehr befreiend und erlösend und auch lustig, und hat mir auch für die Gegenwart einen Weg gezeigt, wie ich mir selber helfen kann, was ich sehr bereichernd finde.
Mir ist, als hätte ich einen neuen Freund gefunden, auch wenn ich ihn nicht sehen kann, und Erkenntnisse über mich selbst, die mir helfen mich besser zu verstehen.

Sonja war sehr einfühlsam und behutsam, Angst und Wut haben sich in Freude und Verständnis verwandelt, und ich fühle mich sehr bereichert. Ich habe etwas über die Vergangenheit gelernt, über mich selbst, und ich fühle mich befreit und bestärkt.
Auch, dass ich (geistig) jederzeit wieder an diesen geliebten Ort zurückkehren kann, empfinde ich wie ein Geschenk.

Noch wirkt das Erlebte nach, was auch in dem Schreiben erklärt wird, das man mitbekommt, in dem viele hilfreiche Punkte aufgeführt sind. Und auch dass Sonja die wichtigsten Dinge während der Rückführung aufschrieb, finde ich super, weil man das ein oder andere nachlesen kann.
Nach der Rückführung konnte ich noch kurz entspannen und mit Sonja über die Reise reden, und ich habe mich gut gefühlt und voller Energie. Ich fand es eine wunderbare Erfahrung, die sehr hilfreich war, und kann es nur jedem empfehlen!

Vielen lieben Dank Sonja!

 


Gaby, nachdem ich ihr ihre persönlichen Botschaften von Krafttier Elefant mitgeteilt habe:

Mein lieber Elefant hat mir sehr viel Ruhe und Kraft im Vorfeld der Prüfung gegeben. Die Prüfung war schwerer als gedacht und ich war total schockiert als ich die Fragen gesehen habe. Aber mein Elefant am Hals, meine Elefantenstiftebox und der Plastikelefant in der Tasche gaben mir die Ruhe zurück, da sie mich an meinen großen Helfer und an seine Worte erinnerten: „Du weißt es doch.“

Nochmals vielen Dank für deine liebe Hilfe. Ich war, bevor ich auf dein Inserat schrieb, total aufgeregt und wachte nachts mehrmals schreiend aus Albträumen auf. Dann kehrte plötzlich eine Ruhe und Gelassenheit ein und die Nächte wurden erholsamer. Echt toll - Du und mein großer Elefantenfreund habt mir wirklich sehr geholfen. Du kannst der Welt und den Menschen mit Deiner Arbeit eine sehr grosse Hilfe sein. Herzlichen Dank und alles Liebe und Gute für dich und deine Familie.

 


Weiblich, 42 Jahre, aus Lörrach, über eine Seelenrückholung:

Als ich in die Räume von Sonja kam, hat mich als erstes die total friedliche Atmosphäre empfangen. Dort konnte man gleich den Stress und die Hektik des Alltags vergessen, was auch von der ruhigen Art von Sonja noch unterstrichen wurde.  Da ich nicht genau wusste, um was es bei der Seelenrückholung ging, hat sie es mir ausführlich an einem Beispiel erklärt und auch darauf, dass es zu evtl. „Nachwirkungen“ kommen könne, da meist etwas gelöst werden könnte.

Danach war sie noch so nett und hat mir noch ein, für diese Zeit, begleitendes Krafttier ertrommelt. Auch das war schon eine tolle Erfahrung und habe auch da wieder ausführlich gesagt bekommen, für was es stehe. Danach durfte ich auf einer Liege Platz nehmen und Sonja fing an, nach meinem verloren gegangenen Seelenstück zu schauen. Dieses wollte sie dann wieder in den dafür vorgesehenen Platz integrieren, damit es wieder in mir fest verankert würde. Sie hat auch nur dann gesprochen, wenn es wirklich wichtig war und sich dann komplett auf ihre Aufgabe konzentriert.

Es war auf jeden Fall eine ganz tolle Erfahrung mit sehr vielen Emotionen dabei, die ich schon längst vergessen hatte. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen, vor allem, wenn man merkt im Leben läuft es nicht so rund, wie man es gerne hätte.  Geholfen hat es auf jeden Fall, allerdings habe ich auch die Empfehlung meines Seelenanteils recht schnell umgesetzt. Nochmals herzlichen Dank an Sonja.

 


Tobias, 45 Jahre, über eine Reiki-Behandlung:

Ich muss zugeben, dass ich schon skeptisch war, da ich Reiki nicht kannte. Da du mir dies jedoch als Harmonisierung empfohlen hast, habe ich mich neugierig darauf eingelassen. Als es los ging, habe ich sofort eine total angenehme Wärme gespürt, die von deinen Händen ausging. Für den Rest der Behandlung habe ich einfach entspannt und immer mal wieder ein leichtes Kribbeln wahr genommen wenn du die Position der Hände verändert hast.

Als du mir dann hinterher gesagt hast, dass es am Ellenbogen und am Knie total viel Reiki eingezogen hat, war ich ja schon erstaunt! Das mit den Schmerzen dort hatte ich überhaupt nicht erwähnt gehabt :-)

Jetzt nach ein paar Tagen kann ich sagen, dass da ein Unterschied zu vorher ist. Ich bin nicht schmerzfrei, aber es ist eindeutig besser! Ja ich muss sagen: das ist kein Humbug, da passiert schon tatsächlich was.

Danke Sonja!

 


 Atina aus der Schweiz über eine Rückführung in ein früheres Leben:

Sonja hat mich in ihrer Praxis herzlichst in Empfang genommen. Ein Glas Wasser stand für mich bereits bereit und es hatte auch genügend zum Nachschenken da. Ihre Praxis ist mit viel Liebe eingerichtet und strahlt eine gemütliche fröhliche Stimmung aus, in der man sich einfach wohlfühlt.

Sonja ist auf meine Bedürfnisse im Vorgespräch sehr gut eingegangen, ich fühlte mich wohl, verstanden, geachtet, respektiert und angekommen.

Auch lies mir Sonja genügend Zeit ganz anzukommen. Nach der langen Anreise die ich hinter mir hatte, hat Sonja spontan und sehr liebevoll reagiert und mir erst eine wohltuende entspannende kurze Trommelmassage gemacht. So konnte ich ganz entspannt in die Hypnose-Behandlung eintauchen.

Die Rückführung durch die Hypnose-Behandlung wurde von Sonja klar und kompetent geführt. Ihre Sprache und Ausdrucksform ist wohl weislich bedacht und deutlich. Ich fühlte mich stets und zu jedem Zeitpunkt sicher und gut aufgehoben.

Mir wurde durch die Rückführung vieles bewusster. Das Thema das ich gewählt hatte, zeigte mir Muster und Verhaltensweisen klar auf. Nun habe ich in Zukunft die Wahl in ähnlichen Situationen bewusster zu reagieren, und ich habe die Freiheit der Wahl, wie ich reagieren will. Der Prozess ist angestupst und ich bin freudig gespannt wie es weiter geht auf meinem Weg.

In der Praxis von Sonja fühlt man sich sehr wohl, aufgehoben, sicher und geborgen. Von Anfang an bis am Schluss. Dazu trägt Sonja wesentlich bei mit ihrer liebevollen Art.

Wer bereit ist an sich zu arbeiten sich selbst wieder näher zu kommen, dem kann ich Sonja sehr wärmstens ans Herz legen und empfehlen. Sonja arbeitet achtsam, respektvoll und kompetent, sie ist eine herzensgute und vertrauenswürdige Frau. Ihre Behandlung berührt und bewegt.

Ich danke dir herzlichst Sonja für die tolle Erfahrung, die ich mit dir und durch die Bilderreise machen durfte.

Herzlichst, Atina

 


Ngan, 40 Jahre, über eine Trommelmassage plus Seelenrückholung:

Liebe Sonja,

heute nehme ich mir die Zeit um die Seelenrückholung zu bewerten.

Danke, für die Behandlung. Sie hat mir sicher irgendwo und irgendwie gut getan, da ich aber seit Dienstag schrecklich erkältet bin, konnte ich bis jetzt meine Seelenaufgabe noch nicht machen. Hatte noch keine Lust unter Menschen zu gehen.

Am meistens hat mir die Trommelmassage gefallen. Gibt es auch nur eine Trommelmassagebehandlung? Ich glaube die Trommelmassage hat bei mir einiges gelöst. Es ist für mich spannend, etwas Neues kennen zu lernen und dabei nichts machen zu müssen (da du ja auf Reisen, Seelensuche gegangen bist). Auch wie du meinen Lebensbaum beschrieben hast, passt sehr zu meiner Lebenssituation. Und die Nachrichten von den Krafttieren sind sehr aussagekräftig gewesen, da sie mir bei meiner momentanen Situation hilfreich sind.

Am meistens möchte ich mich bei dir bedanken, dass du dir am Schluss noch so viel Zeit für mich genommen hast, um die Seelensuche und die Nachrichten zu besprechen und zu verstehen. Du bist sehr herzlich und es ist schön, dass du so viel Vertrauen ausstrahlst, so dass ich mich bei dir und in deiner Praxis, sehr schnell wohl und aufgehoben gefühlt habe.

Liebs Griessli, Ngan


L., Bad Bellingen, über eine Rückführung in ein früheres Leben:

Rückführung in eine andere Zeit

Wer darüber nachdenkt, kann sich vermutlich nicht viel darunter vorstellen. Ehrlich gesagt, konnte ich das zu Beginn auch nicht. Mit Schamanin Sonja war dies aber eine sehr spannende und angenehme Erfahrung.

Angefangen von einem schönen, freundlichen, hellen und schön dekorierten Raum in den Farben grün und weiss gehalten, lädt es zu entspannenden Stunden ein.

Bei der Rückführung geht es um erlebte Ereignisse in einer anderen Zeit. Um sich darunter etwas vorstellen zu können, schreibe ich grob, wie man sich das als Laie vorstellen kann: Man nimmt auf einem gemütlichen Liegestuhl Platz und beginnt mit Entspannungsübungen. Dabei liest Sonja viele verschiedene Dinge vor, um bei der Entspannung mitzuwirken. Bevor man aber eine Reise in eine andere Zeit wagt, bekommt man einen "Weisen Ratgeber", der immer für einen da ist und bei dem man sich zu jeder Zeit auch Schutz suchen kann bei belastenden Ereignissen.  Dann geht es mit einen "Aufzug", mit dem man in einer andere Zeit reist, los. Es kommen einem viele verschiedene Bilder, Gedanken und Emotionen in den Sinn. Man erlebt diese Bilder nicht nur im Kopf, sondern man hat das Gefühl, es in diesem Moment noch einmal zu erleben.

In mir selbst kamen viele neue und auch unerwartete Emotionen hoch, für die man aber auch bereit sein muss, diese anzunehmen und auch zu erleben. Alle Eindrücke werden beschrieben und Sonja stellt Fragen dazu. Es ist nicht so, dass man so hypnotisiert ist, dass man nicht sprechen könnte. Es wird darauf hingewiesen, dass man sich zu jeder Zeit bewegen kann (falls man unbequem liegt), Augen öffnen oder sogar abbrechen kann, wenn es einem zuviel wird.

Für mich selbst war diese Rückführung eine spannende und neue Erfahrung. Ich habe viel dazu gelernt und auch meinen Körper ein Stück besser verstanden. Zu Sonja kann ich nur sagen, sie ist eine sehr liebe und fürsorgliche Person, die mit einer sehr angenehmen und ruhigen Stimme bzw. Art Ruhe ausstrahlt und viel dazu beiträgt, damit man sich wirklich entspannen und sich auch dafür öffnen kann.
Ich würde es jederzeit wieder erleben wollen. Dies ist einzigartig und eine sehr gute Art der "Therapie" um sich selbst besser zu verstehen.

 


Beatrice über eine Reiki-Behandlung

Liebe Sonja,

ich möchte dir auf diesem Wege nochmals Danke sagen. Das Reiki war so toll.

Ich hatte große Schuldgefühle wegen einer Einschläferung einer Katze, die sehr krank war, die ich aber auch sehr mochte. Immer wieder hatte ich versucht, Kontakt mit ihr aufzunehmen, was mir nicht gelungen ist.

Es war das erste mal, dass ich Reiki bekommen habe. Nach kurzer Zeit waren meine Hände sehr warum und ich konnte mich entspannen. Obwohl es nicht abgesprochen war, konnte ich nach kurzer Zeit Kontakt mit der Katze aufnehmen, mich nochmals verabschieden und Frieden mit meinen Gefühlen schließen.

Während der Behandlung habe ich die Wärme gespürt. Ich hatte meine Augen geschlossen und es war fast unmöglich, diese während der Behandlung zu öffnen.

Als mir danach Sonja erzählt hat, was auf ihrer Seite passiert ist und was ihr eingegeben wurde, war ich sehr beeindruckt. Es hat sich so mit meinen Gefühlen gedeckt. Ich kann nur sagen "wow".

Ich bin so froh, dass ich die Behandlung bekommen habe und kann es nur weiterempfehlen. Es geht mir seither viel besser.

Danke Sonja.

 



Ich freue mich, wenn auch du mir nachdem du bei mir warst ein Feedback schreibst, welches ich hier anonymisiert veröffentlichen darf.

Vielen Dank!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken